KONTAKT

Schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Telefon: 0931-26080710

Jahrgangsstufe 2

Roboter helfen im Haushalt

Schreiben ist langweilig? Niemals!

Jedenfalls nicht, wenn man etwas wirklich Wichtiges aufschreiben möchte. Wir haben gebastelt und geklebt und schließlich auch eine Gebrauchsanleitung verfasst. Wofür? Das könnt ihr hier entdecken:

Roboter Grundschule Heuchelhof  Roboter Grundschule Heuchelhof

Roboter Grundschule Heuchelhof  Roboter Grundschule Heuchelhof

Ein Haushaltsroboter, der die Kinderzimmer aufräumt, ein Wunschessen kocht und danach eine Geschichte vorliest?!

In der Klasse 2c ist dieser Traum wahr geworden! Wie es die Werbeplakate schon versprechen:

Befolgt man die Bedienungsanleitung nur korrekt, dann steht dem Spaß im Haushalt doch nichts mehr im Weg!

Ja, und nicht nur im Haushalt kann man so Spaß haben! Wir hatten viel Freude beim Basteln und Schreiben und sind wirklich stolz auf unsere Haushaltsroboter!

                        Roboter Grundschule Heuchelhof

 

 

Stelzenbau

Die Kinder des 2. Jahrgangs entdeckten neue bzw. alte Spiele. In ihrer Freizeit bauten sie Stelzen.

Jeder konnte seine Stelzen nach seinen eigenen Vorstellungen gestalten.

Mit der Zeit gab es schon richtige Profis unter den Stelzenbauern, so dass sie anderen Kindern helfen konnten.

Ganztagsschule Heuchelhof

Groß war die Aufregung, als die ersten Schritte geglückt waren.

Ganztagsschule Heuchelhof

…und sie wurden immer höher gestellt:

Ganztagsschule Heuchelhof

Ganztagsschule Heuchelhof

Ganztagsschule Heuchelhof

Am Schulfest gab es dann einen Stelzenparcour , den die „Kleinen“ zum Staunen der „Großen“ gut durchlaufen konnten.

Ganztagsschule Heuchelhof

Die Kinder durften ihre Stelzen, anderen Mutigen zur Verfügung stellen.

Und von manchen Eltern oder Großeltern war zu hören: "Oh wie schön, das haben wir früher auch schon gemacht."

Irgendwie haben sich die „Großen“ so gefreut, wie sich eigentlich nur Kinder freuen können.

 

Apfelsaft

Es ist Herbst. Die Kinder vom 2. Jahrgang genießen die letzten warmen Tage. Noch bevor die Herbstwinde über das Land fegen, ziehen die Kinder, mit ihren BetreuerInnen von der Freizeit los zur Apfelernte.

Manche Äpfel werden von geschickten Kletterern vom Baum gebrochen.

Bericht Apfelernte und Apfelsaft pressen:  Es ist Herbst. Die Kinder vom 2. Jahrgang genießen die letzten warmen Tage. Noch bevor die Herbstwinde über das Land fegen, ziehen die Kinder, mit ihren BetreuerInnen von der Freizeit los zur Apfelernte.  Bild! Manche Äpfel werden von geschickten Kletterern vom Baum gebrochen.  Bild! Es kann auch mal kräftig geschüttelt werden denn zum Auflesen haben wir viele Hände.   Bilder! Ein paar Tage später werden die Äpfel von den Kindern in der Freizeit zu Apfelsaft gepresst.  Bild! Zunächst müssen die Äpfel halbiert werden.  Bild! Anschließend kommen sie in eine Obstmühle und werden zu einem Brei gemahlen, der Trester heißt.  Bild! Der Trester wird in der Obstpresse gepresst.  Bild! Das Ergebnis ist ein leckerer Apfelsaft, den wir alle genossen haben.  Bild! Prost!

Es kann auch mal kräftig geschüttelt werden denn zum Auflesen haben wir viele Hände.

Ganztagsschule Heuchelhof

Ganztagsschule Heuchelhof

Ein paar Tage später werden die Äpfel von den Kindern in der Freizeit zu Apfelsaft gepresst.

Ganztagsschule Heuchelhof

Zunächst müssen die Äpfel halbiert werden.

Ganztagsschule Heuchelhof

Anschließend kommen sie in eine Obstmühle und werden zu einem Brei gemahlen, der Trester heißt.

Der Trester wird in der Obstpresse gepresst.

Ganztagsschule Heuchelhof

Das Ergebnis ist ein leckerer Apfelsaft, den wir alle genossen haben.

Ganztagsschule Heuchelhof

Prost!

 

Ernährungstag

Das Schuljahr im HSU – Unterricht begann mit dem Thema „Ernährung“.

Wir erfuhren viel über gesunde und ungesunde Nahrungsmittel. Ebenso lernten wir viel über die Inhaltsstoffe der Lebensmittel, die Tricks der Verpackungsindustrie und was wir eigentlich alles so Ungesundes zu uns nehmen.

Da Kinder an der Ganztagsschule schon immer in der Schule zu Mittag essen, wird gesunde Ernährung ganz groß geschrieben.

Dazu gehört natürlich auch, dass an einem Ernährungstag das Mittagessen einmal abbestellt wird und wir das Essen selbst zubereiten.

In fünf Gruppen bereiteten die Kinder der Klassen 2a und 2b aus Lebensmittel der Region oder dem eigenen Garten gemeinsam mit ihren Lehrerinnen, BetreuerInnen der Freizeit und einigen Eltern ein Mittagessen für ca. 60 Personen zu:

Ganztagsschule Heuchelhof

Der Speiseplan wurde auch selbst gestaltet

Ganztagsschule Heuchelhof

Die Kürbissuppe wurde aus einem riesigen Kürbis zubereitet

Ganztagsschule Heuchelhof

Außerdem gab es Ofenkartoffeln mit Kräuterquark, mit Kräutern aus unserem Hochbeet in der Schule

… und frisch gepresster Apfelsaft aus der Saftpresse.

Ganztagsschule Heuchelhof

Auch der Nachtisch durfte nicht fehlen: In Pfannkuchenteig gebackene Apfelringe mit Zwetschgenmus

Ganztagsschule Heuchelhof

Lecker!